Kerzers - freistehendes Kleinhaus - Lieferung November 2017

Im November 2017 fliegt in Kerzers das erste Kleinhaus ein. Auf einem schmalen Restgrundstück ist es nun das Zuhause eines Paares mittleren Alters. Nach vielen Monaten sind sie immer noch glücklich über ihre Entscheidung, in ein Kleinhaus zu ziehen: 
T.N.: "Wir können es jedem nur empfehlen - es ist so gemütlich und übersichtlich! Weniger ist oft mehr. Uns haben die kleinen Neben- und Heizkosten sehr überrascht und auch im Sommer bleibt es angenehm kühl. Besucher denken oft, wir hätten eine Klimaanlage. "
Das 14.5m Modul verfügt über zwei Schlafzimmer, ein Bad und einen grossen Wohn/Ess- und Kochbereich. Der Schwedenofen heizt mit wenig Aufwand in der Übergangszeit. Die Wärmepumpe mit Bodenheizung heizt auch kostengünstig das Warmwasser und ist hier im separaten Anbau untergebracht. 
T.N.: "Kleinhaus.ch hat uns von Anfang an sehr umfangreich und zuvorkommend beraten und während der Vorbereitungen begleitet, obwohl wir einen Grossteil dieser Arbeiten in Eigenregie ausgeführt haben. Auch die Bemusterung beim Haushersteller SchwörerHaus hat uns sehr überzeugt. Professionell wurden wir durch diesen wichtigen Prozess begleitet. 1 Tag Bemusterung war für uns eher etwas knapp. Beim nächsten Mal würde ich 1.5 Tage dafür einpanen. 
Sowohl Kleinhaus.ch wie auch SchwörerHaus kann ich vorbehaltlos weiterempfehlen obwohl es uns zu lange ging, bis das Haus endlich geliefert wurde."